Jugendliche lernen Öko-System Wald kennen – Pädagoginnen begleiten Schulklassen
Die Bio-AG inspizierte am Donnerstag die Pflanzenwelt. An sechs Stationen rund um das „Waldsofa“ erfuhren sie Wissenswertes über das Waldgebiet.

BILDUNG Norder Ulrichsgymnasium darf offiziell Zusatzbezeichnung führen – Bemühungen gewürdigt

An der Schule wird der Europagedanke gelebt. Persönliche Begegnungen und das Aufarbeiten gemeinsamer Geschichte steht im Vordergrund.

Am vergangenen Donnerstag sind 167 neue Schüler feierlich am Ulrichsgymnasium aufgenommen und auf sechs Klassen verteilt worden. Musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung vom Klarinettenensemble der Klasse 7g.

AUSSTELLUNG Wattenmeer-Achter stellt Leitsätze vor – Tafeln sind im Ulrichsgymnasium zu sehen
NORDEN/ELA – Sie stehen unaufdringlich im Eingangsbereich des Ulrichsgymnasiums Norden (UGN). Wer von der Straße Im Spiet in die Schule hastet, wird sie vielleicht übersehen. Wer sich jedoch Zeit nimmt für die Tafeln, liest äußerst Interessantes. In neun Leitsätzen sind Zukunftsvisionen für die Stadt Norden und die Wattenmeer-Region formuliert. 

Wenn die Intensität des Abschiedsschmerzes ein Gradmesser für das Gelingen eines Schüleraustausches ist, dann war die diesjährige Begegnung der Schüler des Ulrichsgymnasiums Norden mit ihren Austauschpartnern in Dabrowa Gornicza (Polen) vom 7. - 14. Juni 2016 ein voller Erfolg.